Magazin | Ausgabe Nr. 2

Im Herzen der VIACOR

Bevor Sie unseren Kunststoff- oder Kunstharzboden sehen oder begehen können, hat er einen komplexen Weg in kurzer Zeit zurückgelegt. Wir bei VIACOR wissen, dass Zeit Geld ist, und deshalb kümmern wir uns sorgfältig um den kompletten logistischen Ablauf; von der Bestellung über die Produktion bis zur termingerechten Anlieferung bei unseren Kunden.

article image in full size

Um einen reibungslosen logistischen Ablauf gewährleisten zu können, ist es wichtig, dass alle Abteilungen und Mitarbeiter bei VIACOR perfekt zusammenarbeiten. Das Lager spielt hierbei eine wichtige Rolle. Es umfasst über 1.000 Europaletten-Stellplätze, wovon etwa 75 % für Rohstoffe und 25 % für Fertigprodukte reserviert sind. Zusätzlich verfügen wir über ein Wärmelager für temperaturempfindliche Rohstoffe und ein Gefahrstofflager für leichtentzündliche Flüssigkeiten. Dieses kompakte Lager wird von zwei Teams organisiert. 

Unsere Teams

article image in full size


Team 1
besteht aus zwei Mitarbeitern: Willy Schmidt und mir, die sich für den administrativen und organisatorischen Bereich verantwortlich zeigen. Die Aufgaben umfassen die Bearbeitung von Aufträgen mit der zugehörigen Materialdisposition in Zusammenarbeit mit der Produktion, das Buchen von Wareneingängen und Materialbewegungen sowie das Erstellen von Kommissionier- und Lieferscheinen. Des Weiteren berechnen wir die Palettenanzahl pro Auftrag und bestimmen die exakte Beladung von Überseecontainern. 

article image in full size


Axel Hiller, Michael Schaible und Steffen Heumesser bilden Team 2 und sind für den operativen Bereich zuständig. Neben dem täglichen Warenumschlag gehören zu ihren wichtigsten Aufgaben: Wareneingang inklusive Probenahme für die Qualitätssicherung, Sicherstellung der Rohstoffversorgung für die Produktion, fach- und sachgerechte Kommissionierung, Verpackung und Verladung nach den gesetzlichen Vorschriften.esten.

Deshalb ist es wichtig, dass beide Teams sich aufeinander verlassen können und dass die unterschiedlichen Tätigkeiten und Aufgaben perfekt ineinandergreifen. Dies gilt genauso oder vielleicht sogar noch mehr für die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit.

Nur gemeinsam
sind wir stark! 

Nur weil die Schnittstellen zum Einkauf, zur Qualitätssicherung, zum Musterbau, zur Auftragsbearbeitung und zur Produktion einwandfrei funktionieren, sind wir als Firma VIACOR in der Lage, unseren Kunden termingerecht qualitativ hochwertiges Material zur Verfügung zu stellen.

So haben wir im Jahr 2017 über 2.100 Aufträge in unserem Lager umgeschlagen und mehr als 100 Überseecontainer beladen. Das entspricht ca. 4.500 Tonnen Material, die sicher und schnell auf die Reise geschickt wurden.

Eine tolle Leistung von allen Beteiligten!

Abteilungsstory von Marco Cappuzzello